Warum gibt es Refupreneur?

Wir sind der Meinung, dass Flüchtlinge in einem “Land der Ideen” viel einbringen können. Dafür ist das Projekt gedacht – wir wollen es ermöglichen, dass Flüchtlinge ihre Ideen vorstellen und Unterstützer finden können.

Viele der Flüchtlinge, die in unserem Land Schutz suchen, werden auf viele Jahre hier bleiben. Das ist gut so, denn wer vor Krieg, Gewalt und Armut flüchtet, der soll in Deutschland willkommen sein. Sie sollen die Hilfe erhalten, die sie benötigen und ein Leben in Würde führen können.

Unter den Flüchtlingen gibt es auch viele, die ihrem Gastland etwas zurückgeben wollen. Es sind Menschen mit kreativen Ideen, die teilweise in ihren Herkunftsländern selbständig waren oder ein Unternehmen gegründet haben. Viele Flüchtlinge haben auch eine hervorragende Ausbildung genossen. Deren Ideen sollen sich hier wiederfinden.